Kölner Lichter am 16. Juli unter dem Motto "Kontraste"

Unter dem Motto „Kontraste – der Feuerwerker öffnet die Werkzeugkiste“ zeigt das Pyrotechnikerteam von WECO in diesem Jahr ein Feuerwerk voller Gegensätze. Nicht nur musikalisch, sondern auch technisch wird eine außergewöhnliche Choreographie an den Himmel gezaubert.

Wir freuen uns sehr, dass unser langjähriger Partner Alexander Rolff, Geschäftsführer der Früh Brauerei, die diesjährige Schirmherrschaft zu den Kölner Lichtern übernimmt. Gemeinsam mit unseren Hauptsponsoren, der RheinEnergie, WECO und eben der Früh Brauerei sowie vielen anderen Institutionen und den Behörden arbeiten wir derzeit mit Hochdruck an den letzten Vorbereitungen für 2016. Die weiteren Detailplanungen, wie Fahrpläne, Sperrmaßnahmen etc. finden Sie in den kommenden Wochen fortlaufend aktualisiert auf dieser Internetseite.

Das Bühnenprogramm gestalten die Bläck Fööss, die gemeinsam mit Gästen, wie z.B. „Kasalla“ die Wartezeit auf das Feuerwerk verkürzen werden.

Infos zu den letzten verfügbaren Tickets gibt es hier unter “Schifffahrtskarten 2016“ oder unter „Parties und Locations“.  Und wer nicht selbst kommen kann, der hat auch wieder die Möglichkeit, ab 20.15 Uhr die Live-Übertragung im WDR FERNSEHEN anzuschauen.

Zur Einstimmung auf den 16. Juli können Sie unten unseren Trailer anschauen. Wir freuen uns auf „kontrastreiche Kölner Lichter“!

Veranstaltungsbüro Werner Nolden GmbH
Leverkusen, den 24.05.2016


 

 

 

 

Partnerseite Kölner Lichter

Vorverkauf 2016

Alle Informationen zu unseren buchbaren Tickets finden Sie unter "Schifffahrtskarten 2016" oder unter "Parties und Locations".

Kölner Lichter:
Die nächsten Termine

16. Juli 2016
15. Juli 2017
21. Juli 2018
13. Juli 2019